This Day In History: 1924-07-30

Stand der Wohnungsbeschlagnahmungen durch die belgisch-französische Besatzungsmacht:

  • Vollständige Wohngebäude: 25
  • Größere Wohnungen: 317
  • Kleinere Wohnungen: 3.406
  • Hotelzimmer: 300 (am 1.4.1924: 1.300, also 90% der gesamten Hotelzimmer Düsseldorfs)

Ferner waren beschlagnahmt:

  • Öffentliche Gebäude (vollständig): 23
  • Öffentliche Gebäude (teilweise): 3
  • Fabriken und dergleichen (vollständig): 14
  • Fabriken und dergleichen (teilweise): 16
  • Ställe, Schuppen, Garagen usw.: 63

Durch die Beschlagnahme der gesamten Schupokaserne (Block an der List-, Budde- und Maybachstraße) werden allein rund 150 Familien obdachlos. Außerdem waren noch 18 Schulen beschlagnahmt.